top of page
DATENSCHUTZ: marketing&text Werbeagentur

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir möchten Sie daher darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unbefugte Weitergabe oder unbefugten Zugriff zu schützen.

Datenschutzregelung nach österreichischem Recht

 

Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma,

  • Beruf, Unternehmensbranche

  • Geburtsdatum,

  • Firmenbuchnummer

  • Ansprechperson,

  • Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden,

  • Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse,

  • Bankverbindungen

  • UID-Nummer

  • Zur Auftragserledigung: Bilder, Videos, etc.

 

Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

  • Betreuung des Kunden sowie

  • Erstellung von Konzepten & Werbewerken lt. Angebot & abgeschlossenen Vertrag

  • für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Mailings (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

 

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: katja@marketingundtext.at

 

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

 

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich 24 Monate ab Angebotslegung. Dies beinhaltet Angebot, Vertrag, erstellte Konzepte, Text- und Printwerke, sowie von Ihnen bereit gestellte Daten. Bei aufrechten Arbeitsverträgen zu Werbeaufträgen bleiben die Daten weiterhin bestehen. Bei Auflösung der Zusammenarbeit oder Kündigung der abgeschlossenen Verträge werden Ihre Daten nach den beschriebenen 24 Monaten gelöscht. Die von Ihnen bereit gestellten Daten, sowie Auftragsdaten können auf Wunsch jederzeit bzw. gelöscht werden. Dazu senden Sie eine Nachricht an: katja@marketingundtext.at

 

Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art.45 DSGVO.

 

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

 

Einwilligungserklärungen

Grundsätzlich gilt die Einwilligung lt. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Der Kunde stimmt zu, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name/Firma, Beruf, Geburtsdatum, Firmenbuchnummer, Vertretungsbefugnisse, Ansprechperson, Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindungen, Kreditkartendaten, UID-Nummer und Kreditkartendaten zum Zwecke Betreuung des Kunden sowie für eigene Werbezwecke, wie zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis) automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden.

 

Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich mittels E-Mail, Telefax oder Brief an katja@marketingundtext.at widerrufen werden.

 

Zusätze zum Datenschutz

Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung der Website (IT Sicherheit)

Beim Besuch dieser Website werden Logfiles gespeichert, welche die IP-Adresse und sonstige Daten zum Zugriff auf die Website enthalten (z.B. Datum, Uhrzeit, UserAgent, Referer). Die Datenverarbeitung erfolgt zeitlich befristet und nur zur Absicherung vor DDOS Attacken oder sonstigen Eingriffen in die Funktionalität der Website sowie der allenfalls dahinterliegenden Datenbanksysteme. Rechtsgrundlage für den Einsatz von IT-Datensicherheitsmaßnahmen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung ist die Absicherung der eigenen IT-Systeme.

Informationen zu Cookies (falls personenbezogene Cookies Verwendung finden)

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Cookies haben den Zweck, das Website-Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es sohin dem Websitebetreiber, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt sein.

Information zum Webanalysedienst Google mithilfe von Google Analytics (sofern dies Verwendung findet)

Auswertung des Besucherverhaltens

In der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, ob und wie wir Daten Ihres Besuchs dieser Website auswerten. Die Auswertung der gesammelten Daten erfolgt in der Regel anonym und wir können von Ihrem Verhalten auf dieser Website nicht auf Ihre Person schließen.

 

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert beim Einsatz von Google Analytics auf einer Auftragsdatenverarbeitung. Die Übermittlung von Daten an den Auftragsverarbeiter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (Selbstzertifizierung Privacy Shield). Die Daten werden regelmäßig (derzeit alle 26 Monate) gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung ist die Verbesserung des Webauftritts sowie die Erfolgsmessung von Online-Werbung.

Information zur Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking (im Falle der Anwendung)

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach maximal 90 Tagen ihre Gültigkeit. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, kann Google und der Websitebetreiber erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfährt der Websitebetreiber die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden und/oder verschiedene Handlungen auf der Seite ausgeführt haben. Der Website-Betreiber erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie  unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert beim Einsatz des Google Adwords Conversion-Tracking auf einer Auftragsdatenverarbeitung. Die Übermittlung von Daten an den Auftragsverarbeiter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (Selbstzertifizierung Privacy Shield). Google ist zudem verpflichtet, die Daten regelmäßig (derzeit alle 39 Monate) zu löschen.

Die diesbezügliche Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung ist die Verbesserung des Webauftritts sowie die Erfolgsmessung von Online-Werbung.

Information zu eingebetteten Social Media Elemente 

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein, um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seiten, die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.
Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste, wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

bottom of page